Sebastian Franke lehrt seit einigen Jahren, unter anderem an der hochschule darmstadt, verschiedene Themen, die mit dem Hören zu tun haben:
Grundlagen des sound-designs, Psychoakustik und Hörphysiologie, Hörspielproduktion und natürlich Theaterton. Zu diesen Themen liegen komplette, an andere Interessentengruppen anpassbare Unterrichtskonzepte inklusive Übungsaufgaben vor.
Des Weiteren ist er in der tonfachlichen Ausbildung in der Veranstaltungstechnik tätig.

Grundlagen hierfür sind, neben der langjährigen Erfahrung als Tonmeister im Bereich Theater, Hörspiel, sound-design, Musikproduktion und Film, die formalen Qualifikationen als dipl. audio engineer (SAE) und Diplom-Pädagoge (Universität Marburg) mit Fachrichtung "Erwachsenenbildung" und "Medienpädagogik".
Christina Kühnreich lehrt seit einigen Jahren an der hochschule darmstadt, unter anderem zu "Theaterinszenierungen und mediale Ergänzungen".
Sie ist seit 2014 Lehrbeauftragte für Schauspielgrundlagen sowie Rollen- und Szenenunterricht an der Schauspielschule Mainz.
Darüber hinaus bietet sie, als erfahrene Hörspiel- und Buchautorin, dramaturgische Beratung bei der Erstellung von Hörtexten (Hörspiele und Sachtexte) an.
Weitere Schwerpunkte ihrer individuellen Lehrtätigkeit sind:
 
 
impressum: hoerort • c/o sebastian franke • elisabeth-selbert-straße 10a • 64289 darmstadt • telefon 01573-7918326 • email hoerzentrum@hoerort.de